12 Neue Screens und ein Interview

21. Juni 2010, 17:49

Das Print-Magazin PC Games hat heute 12 neue Bilder zu Kane and Lynch veröffentlich. Diese Bilder zeigen wie IO Interactive den Stil von Youtube-Videos erzielen:

Griesel-Grafik, Shaky-Cam und mehr sind mit von der Partie um den Look eines Youtube-Videos zu erzeugen.

Allerdings sind uns 12 Bilder heute nicht genug, wir haben auch noch ein Interview mit IGN von der E3 gefunden. Das Interview zeigt ein ausführliches Gespräch. Während des Gespräches wird live Kane and Lynch 2 im Single- sowie im Mulitplayer-Modus angespielt. Aus den Spielszenen ist ersichtlich, das man bei K&L 2 noch mehr Wert auf Realismus gelegt hat. Bei einem Treffer fällt man zukünftig nach hinten weg. Des weiteren wurde im Interview erwähnt, dass der Arcade-Modus ursprünglich zwar nur als Tutorial für den Fragile-Alliance-Modus geplant war. Die Beta-Tester hatten jedoch soviel Spaß an diesem Modus das er es als separater Modus ins Spiel geschafft hat.

Ferner wurde erklärt, das die Entwickler sich bei der Ausarbeitung der Multiplayer-Modi unter anderem von realen Raubüberfällen inspirieren ließen. Darüber hinaus hat jeder Multiplayer-Level seine eigene Hintergrundgeschichte.

Obwohl jedoch sowohl Grafik wie auch Präsentation dem ersten Titel meilenweit voraus sind, bleibt eine Sache wie im vorherigen Teil:

In Kane und Lynch 2 wird erneut der rote Lebenssaft in Strömen fließen und sowohl Kane wie auch Lynch führen erneut Worte wie zum Beispiel “Gnade” bestimmt nicht in ihrem Wortschatz.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

<